Zum Hauptinhalt springen

Neubau öffentlich geförderter Mietwohnungen

Massenbachhausen, Orchideenweg 5

unverbindliche Illustration
  • 14 Mietwohnungen
  • 4 x 2-Zimmerwohnungen
  • 3 x 3-Zimmerwohnungen
  • 7 x 4-Zimmerwohnungen
  • 18 Carports
  • 10 oberirdische Stellplätze
  • KfW-Effizienzhaus 55
  • Stufenloser Zugang mit Aufzug
  • Balkon oder Loggia
  • Photovoltaikanlage
  • Fußbodenheizung
  • Wärmepumpe

Öffentlich geförderte und bezahlbare Mietwohnungen

 

Die Nachfrage nach kostengünstigem Wohnraum ist nach wie vor ungebrochen hoch. Aufgrund der momentan hohen Bau- und Grundstückskosten ist es nahezu unmöglich geworden, Neubauten in klassischer Bauweise mit Mieten unter 13,00 €/m² Wohnfläche zu erstellen.

Wir planen derzeit den Bau von 14 öffentlich geförderten Mietwohnungen in Massenbachhausen, Orchideenweg 5. Die Förderung durch das Landeswohnraumförderprogramm alleine reicht allerdings im Hinblick auf die hohen Baukosten für eine wirtschaftliche Realisierung nicht aus.

Unter Berücksichtigung der ab 2020 vom Landkreis Heilbronn gewährten Zusatzförderung rückt die Errichtung von Sozialwohnungen wieder in einen realisierbaren Bereich. Weitere Voraussetzung ist jedoch noch, dass sich die Standortgemeinde – beispielsweise durch eine Grundstücksverbilligung – ebenfalls finanziell beteiligt. Das ist hier in Massenbachhausen gelungen.

Pressebericht Heilbronner Stimme vom 27.02.2020

Die Miete der 14 Wohnungen soll unter 7,50 €/m² Wohnfläche liegen und befindet sich damit deutlich unter dem üblichen Mietpreis für Neubauten. Daher dürfen diese Wohnungen auch nur an Menschen mit einem Wohnberechtigungsschein vermietet werden.

Der Baubeginn ist im September 2020 erfolgt. Die Heilbronner Stimme hat darüber berichtet:

Pressebericht Heilbronner Stimme vom 21.09.2020